Beliebte Artikel

Kizkalesi
Kizkalesi Kizkalesi

Göreme
Göreme Göreme

Mersin
Mersin Mersin

Urlaub im Türkei-Lexikon

Wer seinen kommenden Urlaub plant, darf keinesfalls das Urlaubsland Türkei außer Acht lassen. Ganz egal ob man sich erholen, einfach mal die Seele baumeln lassen......, einen sportlichen Aktivurlaub, oder aber Kultur, Land und Leute kennen lernen möchte wird mit der Türkei ein außergewöhnlich, interessantes und wunderschönes Land erleben. Sie hat ihren Besuchern in jeder Hinsicht das zu bieten was er sucht. Ob fruchtbare Ebenen, Küstenregionen am Meer, beeindruckende Berge welche bis zu 5000 Meter Höhe haben es ist alles vorhanden. Alle beliebten Ziele, befinden an der Mittelmeerküste im Süden und Westen. Für Nachtschwärmer lassen die Urlaubszentren, Side, Kemer oder Antalya, keine Wünsche offen. Auch für Familien ist die Türkei das optimale Urlaubsziel, durch moderate Preise, kinderfreundliche Hotels und gute Verpflegung wird ein Urlaub dort für alle unvergesslich bleiben. Ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten, von Wasserski bis zu Geländewagenfahrt ins Gebirge wird dem Urlauber geboten so das keine lange Weile aufkommen kann. Aber nicht nur in der Hauptsaison im Sommer ist die Türkei eine Reise wert, sie hat zu jeder Jahreszeit ihre Reize und viele Hotelanlagen entlang der Mittelmeerküste haben auch in den Nebensaisons geöffnet. Das Klima im Herbst oder Frühjahr ist selbst zu dieser Jahrezeit sehr angenehm. Zudem werden Aufenthalte zu dieser Zeit zu sehr günstigen Preisen von Reiseveranstaltern angeboten. Egal zu welcher Jahreszeit, oder für welche Art von Urlaub man sich entscheidet, mit dem Reiseziel Türkei kann man einfach keinen Fehler machen. Wer dieses wunderschöne Land einmal bereist hat, wird immer wieder dahin zurück kehren.

Bodrum einer der beliebtesten Urlaubsorte der Türkei

Aufgebaut auf den Ruinen der antiken Stadt Halikarnassos erscheint einem Bordum aus der Ferne wie ein wahrgewordener Traum in Weiß. Majestätisch liegt die Stadt über der Bucht und umrankt mit seinen schneeweißen Häusern die Burg, wie die Ränge eines Amphitheaters die Bühne. An diesem schönen Fleckchen Erde kommen nicht die Geschichtsliebhaber auf ihre Kosten, sondern auch die Freunde des Nachtlebens. Es heißt, dass die Stadt Bodrum über den größten und lautesten Tanzboden der ganzen Mittelmeerregion besitzt. An der Uferpromenade lädt eine Discothek an der anderen zum nächtlichen Tanzvergnügen ein und steht wohl der Partymeile auf Mallorca, dem Ballermann nicht nach. Trotz der zahlreichen Touristen wird man hier eines vergeblich suchen – große Hotelburgen. Das Ortsbild in seiner alten Schönheit zu wahren, ist Atatürks Untertanen hervorragend gelungen, auch wenn der Besucherstrom von Urlaubern hier nie abreißt. Bodrum ist übrigens auch der beliebteste Urlaubsort von türkischen Künstlern und Prominenten. Über diese Stadt sagt man, „Bodrum sehen – dann leben“. Das gilt genauso für die Geschichte, welche hier ständig präsent ist. Als Mausolos 377 v.Chr. die Macht erlangte, verlegte er seinen Regierungssitz in diese Stadt. Deshalb kann man hier auch eines der sieben Weltwunder der Antike, das Mausoleum von Halikarnassos bestaunen. Es wurde im Jahr 353 v.Chr. für den damaligen Herrscher Mausolos erbaut und ist seine heutige Grabstätte, die man noch besichtigen kann. Durch den Herrscher erlangte Bordum, das früher antike Halikarnassos, historische Bedeutung. Ein weiteres Prunkstück der Geschichte findet man im äußerst sehenswerten Unterwassermuseum im Kastell St. Peters. Das Schiff von Uluburun, dieses Wrack stammt aus der Bronzezeit, wurde samt Fracht und Ausstattung gehoben. Um dieses Schiff rankt sich ein Rätsel, denn es ist bis heute noch nicht klar, welcher Völkergruppe es zuzuordnen ist. Seine Ausstattung verrät nichts darüber, sie ist sehr prunkvoll und vielseitig.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Parlamentarische Republik
Amtssprache: Türkisch
Hauptstadt: Ankara
Einwohnerzahl: ~71 Mio.
Fläche: 779.452 km²
Währung: Yeni Türk Lirasi
Zeitzone: UTC+2
Kfz-Kennzeichen: TR
Internet-TLD: .tr
Telefonvorwahl: +90