Beliebte Artikel

Kayseri
Kayseri Kayseri

Termessos
Termessos Termessos

Türkei
Türkei Türkei

Bevölkerung im Türkei-Lexikon

Die Bevölkerung der Türkei wird als freundlich und aufgeschlossen eingestuft. Die Menschen die in den Großstädten leben sind Fremden, also den Touristen gegenüber sehr tolerant. Außerhalb der Städte, ist die Bevölkerung eher zurückhaltend und Fremden gegenüber scheu. Lieber wollen sie unter sich bleiben und schotten sich ab. Genau diese Menschen kamen als Gastarbeiter nach Deutschland, darum haben viele Deutsche ein völlig falsches Bild von der Mentalität der Türken. Wie alle Menschen aus südlichen Ländern, sind auch die Türken in allem etwas langsamer, daran sollte man sich aber nicht stören und abwarten. Als Tourist sollte man bei der Wahl seiner Kleidung beachten, dass man nicht zu spärlich bekleidet ist. Man sieht es ungern, wenn Fremde mit nacktem Oberkörper oder gar nur im Bikini unterwegs sind. Dies gilt insbesondere für religiöse Einrichtungen. FKK ist in der Türkei generell verboten.

Rund 95% der türkischen Bevölkerung sind Moslems, allerdings ist bereits seit 1928 der Islam nicht mehr die offizielle Staatsreligion. In den Großstädten und Touristenzentren wird die Religion nicht sehr streng gelebt, das ist auf dem Land allerdings ganz anders. Hier wird nach den Vorgaben der Religion gelebt und Verstöße können streng bestraft werden. In der gesamten Türkei findet man eine Mischung aus westlichen und orientalischen Kulturen wobei man sich hier allerdings im Gegensatz zu anderen nahöstlichen Staaten der westlichen Kultur schon sehr angenähert hat. Dennoch sollte man als Tourist Rücksicht auf Bräuche und Sitten nehmen um der türkischen Bevölkerung gegenüber nicht als unhöflich zu gelten.



Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Parlamentarische Republik
Amtssprache: Türkisch
Hauptstadt: Ankara
Einwohnerzahl: ~71 Mio.
Fläche: 779.452 km²
Währung: Yeni Türk Lirasi
Zeitzone: UTC+2
Kfz-Kennzeichen: TR
Internet-TLD: .tr
Telefonvorwahl: +90